Kopfleiste überspringen

Nachhaltigkeits­konzept

Nachhaltiger Tourismus - ein Gewinn für alle!

Das familiengeführte und komfortable ★★★superior Hotel mit Panorama­blick in Haus liegt nur 3 Geh­minuten vom Orts­zentrum und nur 7 km von Schladming entfernt. In unmittel­barer Nähe befindet sich die Schlad­ming-Tauern-Seil­bahn auf den Hauser Kaibling zu den schönsten Pisten im Winter und zu traum­haften Wander­ungen und Berg­touren im Sommer.

Umwelt & Nachhaltig­keit - Als ökologisch ausge­richteter Betrieb, als Hoteliers und Eltern nehmen wir die Verant­wortung für unsere Umwelt sehr ernst und bemühen uns, auch künftigen Gener­ationen natürliche Ressourcen und eine schöne, naturnahe und gesunde Umwelt zu ermöglichen.

Urkunde des Bundesministeriums

Nachhaltiger Tourismus - ein Gewinn für alle!

Wer nachhaltig unter­wegs ist, bemüht sich, die Natur und Umwelt am Urlaubs­ort möglichst wenig zu beein­flussen, auf kulturelle und soziale Aspekte des Urlaubs­zieles Rücksicht zu nehmen und hat gerade dabei die Chance auf intensive und authen­tische Erleb­nisse. Damit werden Bedürf­nisse der Reisenden und der Einheim­ischen erfüllt.

Um unsere Umwelt­leistungen auch nach außen stärker zu kommu­nizieren, bemühen wir uns ständig, die Anfor­der­ungen des Öster­reich­ischen Umwelt­zeichens für Beherberg­ungs­betriebe zu erfüllen und im laufen­den Prozess immer besser zu werden.

Österreichische Umweltzeichen

Das Österreich­ische Umweltzeichen

... ist die höchste staatliche Auszeich­nung für umwelt­bewusste Touris­mus­betriebe. Unser Haus muss in vielen Bereichen strenge Auflagen erfüllen, die von unab­häng­iger Seite geprüft werden. Durch diese Maß­nahmen leisten wir unseren Beitrag zu einer zukunfts­fähigen Umwelt und hoffen unseren Gästen einen genuss­vollen und behag­lichen Aufent­halt bieten zu können.

Mit der Einhaltung der Kriterien des Öster­reich­ischen Umwelt­zeichens für Touris­mus­betriebe werden die größten Umwelt­belast­ungen, die im Laufe der drei Phasen des Lebens­zyklus der Dienst­leistung Kauf, Bereit­stellung und Entsor­gung ent­stehen, so gering wie möglich gehalten.

Bewusst Essen mit dem AMA-Gastro­siegel

Genuss Made in Austria!

Immer mehr Konsument­Innen stellen die Frage, woher das Essen auf ihrem Teller eigentlich kommt. Der Trend ist auch in der Gastro­nomie stark spürbar. Seit 10 Jahren gibt es mittler­weile das AMA-Gastro­siegel, das eine trans­parente Kenn­zeichnung von Fleisch, Milch­produk­ten, Eiern, Erdäpfeln, Obst, Gemüse, Wild uns Süß­wasser­fischen in der Speise­karte garantiert. Sie schmecken die Frische und die Vielfalt der regionalen Produkte mit kontroll­ierter Herkunft, die wir täglich für Sie zubereiten!

Rind: Bauernhof Hofer „Maierl“ Haus im Ennstal, Landes­produkte Trans­gourmet Salzburg

Pute: Bauernhof Huber

Schwein: Landes­produkte Trans­gourmet Salzburg

Fisch: Xeis See­saibling Admont (Bio)

Milch & Milch­produkte: Landes­produkte Trans­gourmet Salzburg, Moserhof Haus im Ennstal, Ennstal Milch Stainach

Obst & Gemüse (saison­bedingt): Angela Gmoser Feldbach,
Landes­produkte Trans­gourmet Salzburg

Eier: Österreich­ische Eier aus Boden­haltung, Litzellachner

Steirisches Kürbis­kern­öl: Angela Gmoser Feldbach, Ofner Kirchberg an der Raab

Steirerkren: Steiermark - Steirerkren

Kräuter & Gemüse (saison­bedingt): Aus dem Garten vom
Senior­chef „Walter“, Landes­produkte Trans­gourmet Salzburg

Fruchtsäfte & Marme­laden: Erzeugen wir selbst, je nach Angebot

Pilze & Zirbenzapfen: Peters Geheimplätze

Unsere Bemühungen zur Verminder­ung der Umwelt­belastung:

  • Es ist uns sehr wichtig, unseren Gästen zu zeigen, wie sehr uns der Umwelt­schutz in unserem Betrieb am Herzen liegt.
  • Wir versuchen, Energie und Wasser effizient zu nutzen und bevorzugen die Nutzung erneuerbarer Energie­quellen. 
  • Wir verwenden zu 100% Ökostrom, der mit dem Öster­reich­ischen Umwelt­zeichen zertifiziert ist.
  • Unsere Heizenergie beziehen wir vom regionalen Biomasse­heiz­kraftwerk.
  • Wir bemühen uns um einen schonenden Umgang mit der Natur und setzen als „Genuss-Wirt“ auf die Verwend­ung von Produkten aus der Region. Wir verwenden saisonale Lebens­mittel und Getränke aus der Region sowie Produkte aus biologischem Anbau.
  • Natürlich haben wir auch unsere hauseigenen ökologischen Rasen­määhher – unsere Schafe!
  • Das kulinarische Angebot wird durch die tolle Idee der ALMKULINARIK mit 4-Hauben­koch Richard Rauch, der mit den Hütten­wirten aufkocht, neu inszeniert. GOURMET-WANDER­TAGE: der 33-jährige Starkoch Richard Rauch kreierte neue Gerichte für einige Alm­hütten in der Region. Auf unseren kulinarischen Streif­zügen besuchen wir die eine oder andere Hütte und verkosten z. B. den Dachstein-Burger, Steirer­kasknödel u.v.m.
  • SCHWAMMERLSAFARI MIT KOCHKURS: Chefkoch Andy Marrer kocht mit Ihnen sein beliebtestes Pilzgericht inkl. Schwammerl­safari am Hauser Kaibling und im Gumpental, Schwammerl­lehrpfad Hochwurzen, Dachstein­gletscher mit Skywalk und Eispalast-Hängebrücke und Treppe ins Nichts.
  • Wir sammeln frische Kräuter für die Küche und für unsere Biosauna.
  • Durch bewussten Einkauf von regionalen Produkten versuchen wir die Umwelt­belastung zu senken, die Trennung von Abfällen genau zu befolgen bzw. diese richtig zu recyceln.
  • Die Wasch- und Reinigungs­mittel werden bei uns bewusst sparsam eingesetzt und sind biologisch abbaubar um die Gewässer­belastung zu reduzieren.
  • Unsere MitarbeiterInnen können regelmäßig an Schulungen teilnehmen und sich aktiv in die Gestaltung unseres Umwelt­programmes einbringen.
  • Jahrelange Zusammenarbeit bei der Textil­wäsche mit Salesianer (Umwelt­zeichen­betrieb).
  • Auch unseren Gästen ermöglichen wir, sich aktiv an der Umsetzung des Umwelt­programmes zu beteiligen. Wir stellen unseren Gästen Bikes, E-Bikes sowie E-Autos zur Verfügung, wodurch direkte CO2-Emissionen und Feinstaub vermieden werden können. Unsere Elektro-Tankstellen werden natürlich mit sauberer Energie gespeist. 
  • Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein, Ramsau am Dachstein und Filzmoos bieten allen E-Bike-Fahrern und solchen, die es einmal ausprobieren möchten, ein E-Bike-Netz mit 8 Verleih­stationen und 22 Lade- und Akku­wechsel­stationen. Vor prächtiger Berg­kulisse können Sie bis zu 200 Kilometer und rund 5.000 Höhen­meter auf Leihbikes zurücklegen.
  • Ab sofort wieder 5 top modere E-Bikes direkt im Hotel verfügbar
  • Bei unserem Partner Sport Hauser Kaibling könnt Ihr einfach und bequem qualitativ hoch­wertige E-Bikes leihen oder an geführten E-Bike-Touren teil­nehmen: E-Bikes für Kinder und Erwachs­ene, E-Bikes für Straße und Gelände, Helme, Kinder­sitze, E-Bike-Guiding. Unsere Gäste erhalten 20% Ermäßigung.
  • Ob Sie mit Ihrer Familie durch grüne Hochtäler spazieren möchten oder den zahlreichen Quell- und Wasser­wander­ungen folgt – auf die Kleinen warten in Schladming-Dachstein besonders große Abenteuer: in der kostenlosen Kids Sommer­card sind neben den Leist­ungen für Erwachsene auch rund 40 spannende Urlaubs­aktivitäten speziell für Kinder und Familien inkludiert. Weitere Vergnüg­ungen gibt’s auch mit unserem abwechslungs­reichen Kinder-Wochen­programm, bei dem Spiel, Spaß, Action und Sport garantiert nicht zu kurz kommen.
  • Vermeidung umweltbelastender und gefährlicher Stoffe bei Bau- und Renovier­ungs­arbeiten und Einsatz von regionalen Bau­mater­ialien und regionalen Innen­ausstatt­ungen.
  • Vermeidung von langen Transport­wegen durch die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebens­mitteln. 
  • Zusammenarbeit und Förderung von lokalen Produzenten und kleinen Kreisläufen
  • Einkauf von Produkten mit Umwelt­aus­zeichnung. 
  • Steigerung der Zufriedenheit unserer Gäste durch hohe Service-Qualität.

Unterstützten sie uns beim Erhalt unserer wunder­schönen Umwelt, in dem Sie ...

  • Klimaschonend anreisen und die öffent­lichen Verkehrs­mittel wählen.
  • Wir holen Sie gerne gratis vom Bahnhof in Schladming ab.
  • Ihren Beitrag zum Energie­sparen leisten: Licht, Heizung und Klima­anlage aus­schalten wenn sie nicht benötigt werden.
  • Verbrauch von Wasser und Reinigungs­mitteln reduzieren: Handtuch­wechsel nur auf Ihren Wunsch und nicht auto­matisch, undichte Stellen melden etc. Werfen sie keine Hygiene­produkte in die Toilette.
  • Abfälle trennen: Glasflaschen, Kunststoff- und Metall­verpack­ungen und Altpapier in die dafür bereit­gestellten Sammel­behälter geben oder am Tag der Abreise neben den Müll­eimer im Zimmer stellen.
  • Verzichten sie auf Einweg­produkte und Einweg­ver­pack­ungen. Kaufen sie Getränke in Mehr­weg­glasflaschen.
  • Helfen Lebens­mittel­ver­schwend­ung zu vermeiden: wählen Sie kleinere Portionen, Sie können beim Frühstücks-/Buffet jederzeit nachholen.
  • Unsere Natur achten und die dort lebenden Tiere nicht stören, auf den Wegen bleiben und Hunde immer an der Leine führen. Spezielle Betretungs­verbote oder Ruhezonen für bedrohte Arten bitte beachten.
  • Kultur und kulturelles Erbe: kulturelle Besonder­heiten, Sehens­würdig­keiten, Traditionen, Touristen­führer, Restaurants, Märkte und Kunst­gewerbe­zentren in der Umgebung vor allen das UNESCO Welt­natur­erbe DACHSTEIN wertschätzen und schützen.
Familie Gürtl - Ihre Gastgeber im Hotel Gürtl in Haus im Ennstal

Wir wollen Ihre wertvollste und schönste Zeit im Jahr noch schöner gestalten. Familie Gürtl

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!mlie Gürtl

Ihre Familie Gürtl

Wandern

Golf

Wellness

Skifahren

Winterspaß

Winterangebote

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt folgende Services von anderen Anbietern: Karten, Videos, Analysewerkzeuge, Online-Buchung und Informationen zur Urlaubsregion. Diese können mittels Cookies dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und zur Optimierung der Website beitragen.
Datenschutz     Impressum