Online buchen
 
 
Momente der Harmonie
Momente der Harmonie
Momente der Harmonie
1
 

Willkommen im Panoramahotel Gürtl

Liebe Gäste!

Hier finden Sie viele Infos und Tipps für Ihren Urlaub.

Einen schönen Aufenthalt wünscht
Familie Gürtl und das ganze Team

Wochenprogramm

Woche 37

Montag, 10.09.2018
16.30 – 18.30 Uhr
Schnupperklettern am Kletterturm in Aich
von Uhr für Familien; Kinder ab 6 Jahre,
Anmeldung bis 10.00 Uhr


Dienstag, 11.09.2018
08.30 Uhr
Geführte Wanderung mit Bernadette
Dachsteinruhe – Bachlalm – Sulzenhals – Oberhofalm
Wir fahren mit dem Hotelbus (8 Personen nach Einlangen der Anmeldungen)
bzw. Privat-Pkw  Ramsau bis zum Gasthof Dachsteinruhe.
Dort steigen wir in den Bus um, der uns auf die Bachlalm bringt. ( ca. € 5.- / Person)
Nach kurzer Ausschau sind die Erdhöhlen der Murmeltiere in der Nähe des
Fahrwegs bald entdeckt. Es bedarf jedoch etwas Geduld bis eines der Tiere seinen Kopf aus seiner Behausung steckt. Leichter geht es, wenn man den Tieren Karotten, Äpfel oder Nüsse mitgebracht hat. Obwohl Murmeltiere normalerweise sehr scheu sind und sich nicht gerne blicken lassen, haben sich die possierlichen Tierchen hier auf der Bachlalm mittlerweile an die großen und kleinen Wanderer gewöhnt. In der Früh oder am späteren Nachmittag kann man die liebenswerten Alpenbewohner - bei entsprechend vorsichtiger Annäherung - beobachten. Ein Fotoapparat sollte bei der Begegnung mit den Murmeltieren auf jeden Fall mit von der Partie sein!
Von der Bachlalm wandern wir weiter auf den Sulzenhals dem höchsten Punkt unserer Wanderung. Über den Schnittlauchboden (wildwachsender Schnittlauch) erreichen wir nach ca. 2 Stunden die Wallehenhütte. Nach einer Stärkung wandern wir zur Oberhofalm (ca. 1 Stunde) von wo uns ein Bus (€ 4,50)
zurück zu unserem Auto bringt.
Gehzeit: ca. 3 Stunden
Höhenmeter: Anstieg 330 Höhenmeter
Abstieg: 500 Höhenmeter
Mindestteilnehmer: 3 Personen
Wir bitten um Anmeldung bis Montagabend

10.00 – 12.00 Uhr
Führung durch das Dekanatsmuseum Haus

10.00 Uhr
Lama & Alpakazucht Klausnerhof,
3 Std. Rundweg am Gössenberg, Infos und Anmeldung +43 3686 4636

17.00 – 19.00 Uhr
Führung durch das Dekanatsmuseum Haus


Mittwoch, 12.09.2018
8.30 Uhr
Geführte Wanderung mit Rita
 St. Nikolai – Hohensee
 „entlang der „Naturparkmelodie“
Schon unsere Fahrt mit dem Wandertaxi ins Großsölktal nach St. Nikolai (1.127m) ist ein Erlebnis. Dieses kleine Bergdorf an der Abzweigung zum Sölkpass, mit dem schönen Zwiebelturm der Kirche vor dem gewaltigen Knallstein, wirkt wie eine Kulisse. Hier beginnt unsere Wanderung, über den Wasser-Lehrpfad entlang des Bräualm-Baches und vorbei am Wasserfall Kreuzsteg. Nach einer einfachen Wanderung durch dichten Farnwald, erreichen wir nach ca. 2,5 Stunden unser Ziel.
Dort, am Ufer des Hohensee, mitten in der Natur, wird uns die Jause schmecken.
Ganz Wagemutige unter uns können eine Abkühlung im Hohensee nehmen. Nach ausgiebiger Rast nehmen wir den gleichen Rückweg, mit einer Einkehr in der Bräualm.
Ich lade Sie herzlich ein, mit mir einige Stunden in den Bergen des Großsölktales zu verbringen. Wenn Sie mit mir wandern, haben Sie Zeit, die Natur zu erleben, Ausblicke zu genießen, sich an Blumen zu erfreuen und zu fotografieren. Denn mit mir kann jeder wandern, der sich für solche Dinge gerne Zeit nimmt. Sollte die Sonne “ in Urlaub sein“, unternehmen wir eine gemütliche kleine Almwanderung.
Gehzeit: gesamt: 4,5 - 5 Stunden
Anmeldung: bis Di. 11.09.2018 17:00 Uhr
Info Büro Haus 03686-2234-34
Info Büro Aich 03686-4292
Treffpunkt: Info Büro Haus 8.30 Uhr
Höhenunterschied: im Auf und Ab je ca. 420 hm
Kosten: keine mit Sommercard
€ 8,00 ohne Sommercard
Anforderung: Wanderung für Familien, feste Bergschuhe

16.30 – 18.30 Uhr
Führung durch das Wintersportmuseum Haus

16.30 – 18.30 Uhr
Schnupperklettern am Kletterturm in Aich
von Uhr für Familien; Kinder ab 6 Jahre,
Anmeldung bis 10.00 Uhr

16.00 – 22.00 Uhr
„Kemmts zuaschaun auf d´Nocht“
Schaudrechseln bei Lukas Lettmayer
Tel.: +43 664 91 78 109


Donnerstag, 13.09.2018
07.45 Uhr
Anspruchsvolle Bergwanderung mit Willi
Großsölk – Gumpeneck
Unser Wandertaxi bringt uns in die Großsölk zum Ausgangspunkt (1.132 m) der Tour auf das Gumpeneck.
Wir steigen einen Waldweg empor und passieren schon bald die Schönwetterhütte
 (1.442 m), bei dieser vorbei kommen wir in das Almgebiet der Gumpenalm. Weiter zum Blockfeldspitz (1.929 m) und auf den Gipfel des Gumpeneck`s (2.226 m), von dem man einen wunderbaren Rundblick hat.
Nach einer Gipfelrast gehen wir ein Stück zurück und queren dann ins Gumpenkar zum Geologischen Wanderweg. Beim Rückweg ist eine Einkehr in der Schönwetterhütte geplant. Über den Forstweg geht`s zurück zum Ausgangspunkt, von wo unser Wandertaxi uns wieder nach Hause bringt.
Bei meinen geführten Wanderungen bringe ich Sie zu den schönsten Ausblicken, auf die atemberaubendsten Gipfel und zu den idyllischsten Bergseen.

Gehzeit: ca. 6 Stunden
Höhenangaben: Ausgangspunkt 1.132 m
Schönwetterhütte 1.442 m
Blockfeldspitz 1.929 m
Gumpeneck 2.226 m
Anmeldung: bis DIENSTAG 15.00 Uhr
Treffpunkt: Info Büro Haus 07.45 Uhr
Kosten: keine mit Sommercard
€ 8,00 pro Person ohne Sommercard
Rückkehr: ca. 16.00 Uhr
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Anforderung: Ausdauer, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
Hohe Bergschuhe mit guter Profilsohle sind unbedingt erforderlich – keine Turnschuhe!!

08.30 Uhr
Geführte Wanderung mit Peter
Fageralm
Wir fahren mit dem Hotelbus (8 Personen nach Einlangen der Anmeldungen)
zur „Trinkeralm“ auf die Fageralm.
Hier beginnt unsere Wanderung. Wir befinden uns bereits auf einer Seehöhe von 1800 Metern. Bevor man die Wanderung beginnt, sollte man sich für das wunderschöne Panorama im Norden Zeit nehmen. Das Dachsteingebirge mit dem schroffen grau und die Almwiesen davor sind eine wunderbare Kulisse, so stellt man sich die Alpen vor. Vorbei an den Kühen, die hier oben im Sommer auf der Alm sind, wandern wir schließlich am Rande weniger Lifte hinauf auf den mittleren Fager.
Hier oben am höchsten Punkt wurde die "Goliath-Schaukel" errichtet, eine riesige Schaukel für Erwachsene. Auf dem Wandersteig 715 geht es nun immer geradeaus weiter. Es gibt einige kleinere Anstiege und dazwischen auch kleine Abstiege bis man schließlich den Gipfel von hinterer Fager auf 1967 Metern Seehöhe erreicht. Das Gebiet ist geprägt von Latschen, Almrosen, Heidelbeersträuchern und Felsen. Der Gipfel selbst ist ein großer Felsblock, auf dem das Kreuz steht.
Für den Rückweg zur Trinkeralm biegen wir unterhalb von Mittlerer Fager (wo die große

Freiluftschaukel steht) links ab. Dieser Wandersteig führt im Bogen rund um den Berg wieder zurück zum Ausgangspunkt „Trinkeralm“.
Gehzeit: ca 2 ½ Stunden
ca. 300 Höhenmeter
Mindestteilnehmer: 3 Personen
Wir bitten um Anmeldung bis Mittwochabend

17.00 – 19.00 Uhr
Führung durch das Dekanatsmuseum Haus

16.00 Uhr
Dämmerschoppen in der Speckhütte in Weißenbach
mit Live Musik und Schuhplattlern

Donnerstag und Samstag 9 – 21 Uhr
Freitag 9 – 22 Uhr mit Live Musik am Abend
Sonntag 9 – 18 Uhr


Freitag, 14.09.2018
16.30 – 18.30 Uhr
Schnupperklettern am Kletterturm in Aich
von Uhr für Familien; Kinder ab 6 Jahre,
Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag

17.00 – 19.00 Uhr
Gemeindebücherei Haus

20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Live-Konzert: steIRISHstew
Neue Volks- und Weltmusik aus dem Salzkammergut
Erdig. Lebendig. Frisch. Frech. So klingt die neue Volks- und Weltmusik aus dem Salzkammergut. Das Ziel der (noch) jungen Formation: Tradition mit Weltoffenheit verbinden. Das trifft punktgenau die Philosophie der Aicher-Herbst-Kultur.
Steirische Lieder & Gstanzln, Dudelsackklänge, Irischer Folk.
Im "Quartier am Freizeitsee" in Aich
Eintritt: Vorverkauf: € 23,00 Abendkasse: € 25,00


Samstag, 15.09.2018
10.00 Uhr
Lama & Alpakazucht Klausnerhof,
3 Std. Rundweg am Gössenberg, Infos und Anmeldung +43 3686 4636

Ab 19.00 Uhr
Oktoberfest der FF Haus
am Schlossplatz Haus / Ennstal
Livemusik mit den Steirergreens

20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Vor-Premiere: Transsibirien
Multivisions-Show von Gerhard Liebenberger
Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten großen Bahnreiseabenteuer! 9.288 Kilometer von Moskau bis Wladiwostok. Reiseblogger & Reisereporter Gerhard Liebenberger mit einer imposanten Multivisions-Show. Exklusive "Vor-Premiere" vor dem Vortragstournee-Start!
"Im Quartier am Freizeitsee" in Aich
Eintritt: Vorverkauf: € 12,00 Abendkasse: € 14,00


Sonntag, 16.09.2018
11.00 Uhr
Bergmesse am Pleschnitzzinken
Traditionelle ökumenische Bergandacht

Ab 11.00 Uhr
Almfrühschoppen auf der Schafalm Planai
Mit „Huli und seine RainerKrainer“

Freizeit-Tipps:

 „Ois wird rund“ – Drechslerei Lukas Lettmayer
Weißenbach bei Haus
Montag bis Freitag von 8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr, Weißenbach 85, 8967 Haus i.E.
Bei Lukas Lettmayer wird ois rund: Er ist einer der wenigen Drechslermeister in der Steiermark und dreht Schüsseln aus charismatischen Obsthölzern oder Brotdosen aus gesundem Zirbenholz. In seinem Atelier kann man ihm beim Schau-Drechseln über die Schulter schauen.


Für Genuss-Radler sind jetzt unsere Bergstraßen kein unerreichbares Ziel mehr! Mit sanfter Unterstützung durch den Elektromotor radeln Sie mit einem Lächeln die Berge hinauf.

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein bietet allen E-Bike-Fahrern und solchen, die es einmal ausprobieren möchten, ein E-Bike-Netz mit
8 Verleih- und 22 Lade- und Akkuwechselstationen. Vor prächtiger Bergkulisse können Sie bis zu 200 Kilometer und rund
5.000 Höhenmeter auf Leihbikes zurücklegen

E-Bike-Verleih im Hotel
Gerne können Sie sich eines
unserer 5 E-Bikes ausborgen.
1/2 Tag € 15,-  |  1 Tag € 20,-  
 (Versicherung im Preis enthalten) 




Abendmenü, 23.09.2018


Bunte Rohkost, Gemüse und Kochsalate
vom Buffet
mit verschiedenen Dressings, Ölen,
Croutons und Kernen

~~~~~~

Erdäpfelgulasch einmal anders -
Würstel - Trüffelespuma

oder

Steirerkassuppe -
Kernöl - Bauernbrotcroutons

  ~~~~~~

Lammkrone  -
Ratatouille - Rosmarinsaftl - Schupfnudeln

oder 

Putenmedaillons -
Senfrahmsauce - Spätzle - gerösteter Karfiol

 oder 

Gebratener Serviettenknödel -
Steinpilzrahmsauce - frische Kräuter

~~~~~~

Geeiste Eierlikör-Lebkuchentorte -
kalt gerührte Cranberries

~~~~~~

Österreichische Käseauswahl vom Buffet
Hausgemachte Essig-Zwetschken, schwarze Nüsse,
Feigensenf - ofenfrisches Baquette


Schmökern Sie auch  in unserer à la carte Speisekarte:

Speisekarte ansehen       Speisekarte in Englisch ansehen


Urlaubsangebote

SOMMER
GOLF
WINTER
  • Wandertage mit "Schäferstündchen" 2018

    Wandertage mit "Schäferstündchen" 2018

    Auf den Spuren des Schäfers in der Genussregion Ennstal Lamm: Wanderung am Schafsinn-Rundwanderweg mit Lammpicknicksackerl, Besuch der Lodenwalke, köstliche Lammgerichte, geführte Genusswanderungen uvm.
    Den ganzen Sommer lang - tägliche Anreise möglich!

    ab € 207,-
    mehr erfahren
  • Ennstaler Almdiplom 2018

    Ennstaler Almdiplom 2018

    Melken, Butterrühren, Käse herstellen, Krapfen backen, Wissen über Almpflanzen und Tiere - das alles und viel mehr muss eine Sennerin auf der Alm beherrschen. - Sie auch?
    05.07., 19.07.,02.08. und 16.08.2018.

    ab € 102,50
    mehr erfahren
  • Wandertour "Klafferkessel" vom 09.09. - 12.09.2018

    Wandertour "Klafferkessel"  vom 09.09. - 12.09.2018

    Die Königstour in der Schladming-Dachstein Region mit Peter Gürtl, geprüftem Bergwanderführer! Nur für geübte und ausdauernde Wanderer!

    € 266,-
    mehr erfahren

Wetter

Hauser Kaibling
Dachsteingletscher

Live-Panoramakamera am Hauser Kaibling

Massagen in unserem Elysium

Gönnen Sie sich eine wohltuende Massage und vereinbaren Sie einen Termin an der Rezeption.

Preisliste für Wohlfühlmassagen

Preisliste für klassische Massagen

Newsletteranmeldung

Gerne schicken wir Ihnen mit unserem Newsletter 4 bis 5 Mal im Jahr aktuelle Informationen attraktive Angebote. Melden Sie sich einfach an:

E-Mail*
Vorname
Nachname

Hotelbewertung

Wir möchten, dass Sie Ihre wertvollen Urlaubstage so angenehm wie möglich bei uns im Hotel verbringen.
Falls etwas nicht nach Ihren Vorstellungen ist, lassen Sie es uns am besten gleich wissen. Wir geben unser Bestes, die Dinge in Ordnung zu bringen.

Wenn Sie bereits während Ihres Aufenthalts eine Hotelbewertung auf einem der Bewertungsportale abgeben möchten, finden Sie auf unserer Bewertungsseite die erforderlichen Links!
Hier geht es weiter zur Hotelbewertungsseite!

Auf Ihre Weiterempfehlung stoßen wir gerne mit einem Gläschen an der Hotelbar mit Ihnen an!

Fußleiste überspringen

Kontakt

Panoramahotel Gürtl
Familie Gürtl
Kaiblingstraße 96
A-8967 Haus im Ennstal

Tel.: +43 3686 2383
info@hotel-guertl.at

 
Google+
Facebook
Panoramahotel Gürtl
tripadvisor
Panoramahotel Gürtl
Schladming-Dachstein Sommercard
Panoramahotel Gürtl
Schladming-Dachstein
Panoramahotel Gürtl
Steiermark
Panoramahotel Gürtl
Haus im Ennstal
Panoramahotel Gürtl
Hotelgutscheine
tripadvisor
Schladming-Dachstein Sommercard
Schladming-Dachstein
Steiermark
Haus im Ennstal
Hotelgutscheine
 
 

Panoramahotel Gürtl, Kaiblingstraße 96, A-8967 Haus im Ennstal, +43 3686 2383, info@hotel-guertl.at

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ok